Die Website verwendet Cookies, um personalisierte Dienste auf höchstem Niveau anzubieten, einschließlich statistischer Dienste, und um den Inhalt an die individuellen Präferenzen der Benutzer anzupassen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers abgeschaltet werden.
OK
[zamknij]     

Teroson PU 9200 BK-310 ml (1K Polyurethan-Klebstoff)

Produktbeschreibung:
TEROSON PU 9200 ist ein einkomponentiger Kleb-/ Dichtstoff auf Polyurethan-Basis, der durch Luftfeuchtigkeit zu einem gummiartigen Material vernetzt. Die Hautbildungs- und Aushärtezeit sind von der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur abhängig. Die Durchhärtezeit ist zusätzlich von der Fugentiefe abhängig. Durch Erhöhung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit können diese Zeiten verkürzt werden. Niedrige Temperaturen und geringe Luftfeuchtigkeit wirken sich dahingehend verzögernd aus. TEROSON PU 9200 zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
- gute Haftung ohne Primer auf lackierten Flächen, vielen Metallen und Kunststoffen
- überlackierbar
- standfest
- schnelle Durchhärtung
- ausgezeichnete Elastizität
Weitere Informationen zum Produkt erhalten Sie von Ihrem lokalen technischen Vertrieb über: info@woronko-adhesives.de

Verarbeitung:
TEROSON PU 9200 kann direkt aus der Kartusche mit handelsüblichen Druckluft- und Handpistolen verarbeitet werden. Bei der Druckluftverarbeitung sind 2 bis 5 bar erforderlich. Niedrige Materialtemperaturen führen zu einer Erhöhung der Viskosität, wassich durch eine verminderte Ausspritzrate bemerkbar macht. Um dies zu vermeiden, ist das Material vor der Verarbeitung zweckmäßigerweise zu temperieren. Eine Schwitzwasserbildung kann ebenfalls vermieden werden, indem das Material auf Raumtemperatur temperiert wird. Nach dem Verspritzen lässt sich TEROSON PU 9200 mit einem in Wasser getauchten Spachtel oder Reiniger TEROSON VR 20 glätten.

Lagerung:
  • Frostempfindlich : nein
  • Empfohlene Lagertemperatur : 10 bis 25 °C
  • Haltbarkeit : 9 Monate in Originalverpackung

    Parameter:
  • Farbe : schwarz
  • Geruch : nach Aromaten (geruchlos nach Aushärtung)
  • Konsistenz : pastös
  • Dichte : ca. 1,2 g/cm³
  • Hautbildungszeit (23°C, 50% rh) : ca. 35 min.
  • Verarbeitungstemperatur : 5 bis 35 °C
  • Gebrauchstemperatur : -40 bis 90 °C
  • kurzsfristig (bis zu 3h) : 120 °C

    Vollständige technische Informationen finden Sie auf dem technischen Datenblatt des Produkts.
  • Sortiment