Die Website verwendet Cookies, um personalisierte Dienste auf höchstem Niveau anzubieten, einschließlich statistischer Dienste, und um den Inhalt an die individuellen Präferenzen der Benutzer anzupassen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers abgeschaltet werden. OK
english english

english english

[zamknij]     

Loctite 518 pen-25ml (Flächendichtung)

przykład użycia
Produktbeschreibung:
LOCTITE 518 ist eine einkomponentiger, mittelfester anaerober Dichtstoff, der unter Luftabschluss zwischen enganliegenden Metallflächen aushärtet. Typische Anwendungen sind u.a. das Abdichten von enganliegenden Verbindungen zwischen starren metallischen Dicht- und Flanschflächen. Unmittelbar nach der Flanschmontage ist Dichtheit gegenüber niedrigen Drücken gegeben. Das Produkt wird flüssig aufgetragen und härtet zwischen verwindungssteifen Metallflanschen zu einer duroplastischen Dichtung (z.B. für Getriebe- und Motorgehäuse). Durch sein thixotropes Verhalten verringert LOCTITE 518 das Abwandern des flüssigen Produktes nach der Auftragung auf das Bauteil. LOCTITE 518 erzielt robuste Aushärteleistungen. Das Produkt kann nicht nur auf aktiven Metallen (z.B. Baustahl) eingesetzt werden, sondern auch auf passiven Werkstoffen wie Aluminium mit niedrigem Kupfergehalt. Das Produkt kann Spalten bis 0,25 mm (0,01 in) überbrücken und toleriert Verschmutzungen. Die Aushärtung wird bei einer geringen Verunreinigungen von Oberflächen durch verschiedene Öle wie Schneid-, Schmier-, Antikorrosions- und Schutzöle, sowie Reiniger, die Tenside und Korrosionsschutzmittel enthalten,nicht beeinträchtigt. Weitere Informationen zum Produkt erhalten Sie von Ihrem lokalen technischen Vertrieb über: info@woronko-adhesives.de

Gebrauchshinweise:
1. Zur Erzielung optimaler Ergebnisse sollten die Oberflächen mit einem LOCTITE 7063 Reiniger sauber und frei von Fett und anderen Verschmutzungen sein.
2. Das Produkt wird für passgenaue Flansche mit Spaltbreiten bis 0,25 mm eingesetzt.
3. Produkt manuell als fortlaufende Raupe oder durch Siebdruck flächig auf eine Flanschseite auftragen.
4. Zur sofortigen Überprüfung der Dichtheit nach der Montage und vor vollständiger Aushärtung des Produktes können Testdrücke bis <0,05 MPa verwendet werden.
5. Flansche sollten nach dem Fügen so bald wie möglich fest verschraubt werden, um spalterzeugenden Produktaufbau zu vermeiden.

Lagerung:
Produkt im ungeöffneten Behälter in trockenen Räumen lagern. Hinweise zur Lagerung können sich auf dem Etikett des Produktbehälters befinden. Optimale Lagerung: 8 °C bis 21 °C Durch Lagerung unter 8 °C und über 28 °C können die Produkteigenschaften nachteilig beeinflusst werden. Aus dem Gebinde entnommenes Produkt kann beim Gebrauch verunreinigt worden sein. Deshalb keine Produktreste in den Originalbehälter zurückschütten. Henkel kann keine Haftung für Material übernehmen, das verunreinigt oder in einer Weise gelagert wurde, die von den oben aufgeführten Bedingungen abweicht. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen technischen Service oder den Kundenbetreuer vor Ort.

Parameter:
  • Scherfestigkeit auf Stahl: 7,5 N/mm²
  • Zeit bis zur vollen Festigkeit im Spalt 0,05 mm (22 °C):
    - Steel: 8 Stunden
    - Aluminium: 24 Stunden
  • Zeit bis zur Erzielung der Anfangsfestigkeit (22 °C):
    - Steel: 25 min
    - Aluminium: 10 min
  • Arbeitstemperatur: von - 55 °C bis + 150 °C.
  • Farbe: rot


Vollständige technische Informationen finden Sie auf dem technischen Datenblatt des Produkts.

Sortiment

bez grupy K1
bez grupy H1
bez grupy H2
bez grupy P1

Seit 1992

PREMIUM PARTNER

Premium partner